Zur Person

Vita Michael Möslang



GEBURT:

16. August 1983 in Bad Waldsee, aufgewachsen in Eggenstein-Leopoldshafen und Stutensee-Friedrichstal

FAMILIENSTAND:

verheiratet seit 2012 mit Manuela Schäfer-Möslang, Juristin

BERUF:
hauptamtlicher Ortsvorsteher in Böblingen-Dagersheim Diplom-Verwaltungswirt (FH), Master of Public Management

SCHULE:
2003 Abitur am Bismarckgymnasium in Karlsruhe

GRUNDWEHRDIENST:
2003-2004 in Horb am Neckar und in Koblenz

STUDIUM:
2005-2009 Studium an der Fachhochschule Kehl, Hochschule für öffentliche Verwaltung

STUDIENBEGLEITENDE PRAKTIKA:
Stadtverwaltung Stutensee, Landratsamt Karlsruhe, Stadt Bruchsal.

ABSCHLUSS: 2009 als Diplom-Verwaltungswirt (FH)

BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM:
2011-2014 Master of Public Management an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg

BERUF:
9/2009-2/2013 Hauptamtlicher Ortsvorsteher in Jesingen, Stadt Kirchheim unter Teck
2/2013 – 3/2015 Hauptamtlicher Ortsvorsteher in Dagersheim, Stadt Böblingen - Einstimmige Wiederwahl im Mai 2014

seit 17. April 2015 Bürgermeister der Gemeinde Linkenheim-Hochstetten

ENGAGEMENT:
Kinder- und Jugendarbeit als Gruppenleiter
Stellvertretender Vorsitzender der Studentenselbstverwaltung
Mitglied der CDU, Mitglied beim SV Böblingen und KSC
Stellvertretender Vorsitz im Krankenpflegeverein Dagersheim
Gesellschaftervertreter des Krankenpflegevereins für die Diakoniestation Dagersheim gGmbH

PRIVATES:
Sport, Tanzen, Literatur, Filme